Plus Schwetzingen

Fünf Betrunkene streiten sich an der Bahnhofanlage

Eine Frau hatte fast drei Promille intus. Gegen einen der Männer wird nun wegen Beleidigung und Körperverletzung ermittelt.

18.12.2020 UPDATE: 18.12.2020 11:22 Uhr 42 Sekunden
Symbolbild: Silas Stein/dpa

Schwetzingen. (pol/lyd) Am Donnerstagnachmittag sind in der Schwetzinger Bahnhofanlage fünf betrunkene Personen in Streit geraten, der in Handgreiflichkeiten ausartete, teilt die Polizei mit.

Die vier Männer und eine Frau saßen auf einer Parkbank in der Bahnhofanlage, als sie gegen 17.30 Uhr in Streit gerieten. Im Verlauf der handgreiflich werdenden Auseinandersetzung wurde die Frau auf

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?