Plus Neckarzimmern

Frau nach Leitersturz mit Rettungshubschrauber in Klinik

64-Jährige brachte Holzplatten an Dachschräge an - Sie war stets ansprechbar

11.01.2019 UPDATE: 11.01.2019 08:54 Uhr 17 Sekunden
Symbolfoto: dpa

Neckarzimmern. (pol/mare) Da eine 64-Jährige am Donnerstagnachmittag bei Arbeiten an einem Haus in Neckarzimmern mit einer Leiter umstürzte, kam es zu einem Einsatz des Rettungshubschraubers, zwei Notarztteams und der Polizei. Das berichten die Beamten.

Die Frau hatte gemeinsam mit ihrem Sohn Holzplatten an einer Dachschräge angebracht. Dabei fiel sie um und verletzte sich. Die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?