Plus Mannheim

Sieben Hunde beschlagnahmt

Verstöße gegen das Tierschutzgesetz - In einem Fall verhängt die Polizei ein Haltungsverbot

02.10.2018 UPDATE: 02.10.2018 13:13 Uhr 35 Sekunden
Symbolfoto: dpa-Archiv

Mannheim. (pol/kau) Am Montagmorgen haben Polizisten der Hundeführerstaffel gemeinsam mit Vertretern der Stadt insgesamt sieben Hunde beschlagnahmt, die widerrechtlich in einer Zwingeranlage gehalten wurden.

Wegen mehrerer Verstöße gegen das Tierschutzgesetz verhängten die Beamten ein Haltungsverbot gegen den Hundehalter. Laut Polizeibericht sollte der Mann seine Hunde wegen früherer

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?