Mannheim

Rund 45.000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand

Die Seckenheimer Landstraße war für den Feuerwehreinsatz am Donnerstagabend gesperrt.

24.11.2022 UPDATE: 25.11.2022 05:40 Uhr 17 Sekunden
Symbolfoto: dpa

Mannheim. (pol/sake/rl) Für rund 45.000 Euro Schaden sorgte ein Wohnungsbrand in der Seckenheimer Landstraße am Donnerstagabend. Für den Einsatz der Feuerwehr wurde die Straße gesperrt, teilte die Polizei gegen 18.30 Uhr mit.

Am frühen Freitagmorgen meldete die Polizei gegen 4.15 Uhr, dass die Löschmaßnahmen abgeschlossen und die Sperrung wieder vollständig aufgehoben wurde.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 45.000 Euro, verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar, die Kriminalpolizei ermittelt.

Ort des Geschehens

Update: Freitag, 25. November 2022, 5.40 Uhr