Plus Mannheim

Auto prallt gegen Baugerüst und reißt Stromleitung ab

Nach dem Unfall am frühen Sonntagmorgen lief der Fahrer zu Fuß weiter. Ein 19-Jähriger meldet sich später bei der Polizei.

23.11.2020 UPDATE: 23.11.2020 11:14 Uhr 30 Sekunden
Symbolfoto: dpa

Mannheim. (pol/mare) Ein Auto ist am Sonntagfrüh im Vogelstang gegen ein Baugerüst gekracht und hat eine Stromleitung abgerissen. Das berichtet die Polizei.

Gegen 4 Uhr kam der Opel-Fahrer demnach im Cecil-Tylor-Ring in einer Kurve von der Straße ab und prallte mit seinem Wagen gegen ein Baugerüst. Durch den Aufprall brach das Gerüst zusammen, sodass die darüber gelegten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?