Plus Leimen

13 geparkte Autos zerkratzt

Am Wochenende entstanden dabei mehrere tausend Euro Sachschaden.

21.12.2020 UPDATE: 21.12.2020 10:57 Uhr 15 Sekunden
Foto: dpa

Leimen. (pol/kaf) Ein Unbekannter hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag insgesamt 13 geparkte Autos zerkratzt. Wie die Polizei mitteilt, standen die Fahrzeuge in der Straße "Im Hirschmorgen". Alle Autos waren an der dem Gehweg zugewandten Seite beschädigt.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 06224/17490 beim Polizeiposten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?