Ilvesheim

Wohnmobil spurlos verschwunden

Nachdem sichergestellt wurde, dass niemand im Bekanntenkreis mit dem Wohnmobil unterwegs ist, wurde die Polizei verständigt.

25.01.2023 UPDATE: 25.01.2023 11:34 Uhr 24 Sekunden
Blaulicht Polizei
Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa

Ilvesheim. (pol/sake) Wie die Polizei mitteilt, verschwand in der Nacht auf Montag ein Wohnmobil im sechsstelligen Wert.

Am Montagmorgen gegen 6.30 Uhr bemerkte ein 78-Jähriger in der Siemensstraße, dass das Wohnmobil eines Freundes verschwunden war. Am Vorabend hatte er es zuletzt gegen 18 Uhr gesehen. Nachdem der 55-jährige Besitzer auf Nachfrage angegeben hatte, dass er nicht mit dem Wohnmobil unterwegs sei und auch niemand anderes es zurzeit nutzen würde, wurde die Polizei über den Diebstahl in Kenntnis gesetzt. Es entstand ein Diebstahlschaden in sechsstelliger Höhe. 

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Verbleib oder dem Tathergang machen können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0621-174 4444 zu melden.

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.