Plus Heidelberg

66-Jährige setzte Wagen gegen Lasternenmast

Offenbar war die übermüdete Frau am Donnerstagmorgen während der Fahrt kurz eingeschlafen - und fand das alles nicht so wild.

27.11.2020 UPDATE: 27.11.2020 13:40 Uhr 51 Sekunden
Polizei-Blaulicht
Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa

Heidelberg. (pol/mare) Eine 66-jährige Autofahrerin kam am frühen Donnerstagmorgen im Stadtteil Bahnstadt von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. Wie die Polizei mitteilt, spielte sie später die Situation herunter.

Die Frau war gegen 5.30 Uhr mit ihrem Toyota auf der Speyerer Straße stadtauswärts unterwegs. Kurz vor der Abzweigung zum Baumschulenweg kam sie nach rechts

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?