Plus A5 bei Heidelberg

Beide Spuren nach Auffahrunfall gesperrt

Drei Leichtverletzte – Gegen 14.30 Uhr war die Autobahn wieder frei

18.05.2018 UPDATE: 18.05.2018 15:41 Uhr 27 Sekunden

Symbolfoto: dpa

Heidelberg. (pol/rl) Zu einem Auffahrunfall kam es auf der Autobahn A5 zwischen dem Kreuz Heidelberg und der Ausfahrt Schwetzingen am Freitagnachmittag.

Laut Polizeibericht hatte sich auf der Autobahn Richtung Karlsruhe gegen 12.45 Uhr auf beiden Spuren ein Stau gebildet. Rund 200 Meter vor der Anschlussstelle musste deswegen ein Autofahrer auf der linken Spur abbremsen. Ein

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?