Plus Nach langer Fahndung

Polizei schnappt Einbrecherduo im Raum Heilbronn

Das erbeutete Diebesgut und die Einbruchschäden belaufen sich auf mehrere Hunderttausend Euro, so die Polizei

09.06.2017 UPDATE: 09.06.2017 16:26 Uhr 35 Sekunden

Symbolbild: dpa-Archiv

Heilbronn. (pol/dpa/sbl) Die Polizei hat zwei mutmaßlichen Einbrechern das Handwerk gelegt. Auf das Konto der beiden 27-Jährigen sollen zahlreiche Wohnungseinbrüche im Raum Heilbronn gehen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Sie hatten es vor allem auf Villen abgesehen.

Der Schaden belaufe sich auf mehrere Hunderttausend Euro. Das Duo wurde am Donnerstag von Spezialkräften

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.