Plus

Bad Säckingen: 99-jähriger Autofahrer nutzt Garagentor zur Orientierung

Ein 99-Jähriger Auto-Fahrer aus Bad Säckingen beschädigte am Dienstag beim Wenden ein Garagentor. Offenbar nutzte er das Areal davor, um sich zu orientieren.

25.03.2015 UPDATE: 25.03.2015 15:06 Uhr 17 Sekunden

Bad Säckingen. (dpa) Mit fast 100 Jahren ist das Autofahren nicht mehr ganz ungefährlich. Ein 99-Jähriger aus Bad Säckingen im Kreis Waldshut hat am Dienstag beim Wenden ein Garagentor beschädigt. Eigenen Angaben zufolge wendet er dort häufiger, um sich zu orientieren. Das sagte er der Polizei am Mittwoch.

Der Besitzerin waren seit längerer Zeit immer neue Dellen an

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?