Plus

Polizeibericht Mosbach vom 17. November 2015

Spiegel abgefahren und das Weite gesucht - Erneut Kupfergranulat und Molybdän gestohlen - Von der Fahrbahn abgekommen, Pfeiler beschädigt und geflohen - Einbrecher stiegen in Wohnhaus ein - Einbrecher stürzte durchs Dach -

17.11.2015 UPDATE: 17.11.2015 20:00 Uhr 1 Minute, 36 Sekunden

Spiegel abgefahren und das Weite gesucht

Mosbach. Ein Unbekannter befuhr mit seinem Fahrzeug am Montag, zwischen 6.10 und 8.30 Uhr, die Forststraße in Mosbach. Dabei blieb er mit seinem Wagen auf Höhe der Hausnummer 4 an einem auf der rechten Straßenseite geparkten VW Tiguan hängen und riss dessen linken Außenspiegel ab. Der Fahrer des unbekannten Wagens, bei dem es

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?