Plus

Schwetzingen: Arbeiter nach Sturz von Dach lebensgefährlich verletzt

Die Ursache für den Arbeitsunfall ist noch unklar - der 37-Jährige musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden

18.08.2014 UPDATE: 18.08.2014 16:34 Uhr 20 Sekunden
Schwetzingen. (pol/mün) Ein 37-jähriger Arbeiter wurde am frühen Montagnachmittag in Schwetzingen verletzt, als er vom Dach eines Hauses stürzte. Nach Angaben der Polizei war er mit Arbeiten am Dachgiebel beschäftigt. Er stürzte sechs Meter in die Tiefe und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Nach seiner notärztlichen Behandlung wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?