Plus

Radfahrer in Mannheim geschlagen und ausgeraubt

Mannheim. Ein 35-jähriger Fahrradfahrer wurde in der Nacht zum Dienstag,23. Juli, in der Neckarstadt Opfer dreier Straßenräuber.

23.07.2013 UPDATE: 23.07.2013 12:28 Uhr 31 Sekunden
Mannheim. Ein 35-jähriger Fahrradfahrer wurde in der Nacht zum Dienstag, 23. Juli, in der Neckarstadt Opfer von Straßenräuben. Gegen Mitternacht wurde der Mann nach Polizeiangaben von drei Männern in der Schafweide, in Höhe des Parkhauses angehalten und sofort mit Faustschlägen traktiert. Nachdem der Radfahrer auf die Fahrbahn gestürzt war, entrissen ihm zwei der Täter seine Handtasche und flohen
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?