Plus

Mannheim: Mit Machete bedroht und ausgeraubt

Ein 27-jähriger Mann wurde am Mannheimer Hauptbahnhof von drei Männern am frühen Sonntagmorgen überfallen und ausgeraubt.

27.07.2015 UPDATE: 27.07.2015 14:50 Uhr 50 Sekunden

Mannheim-Innenstadt. (pol/rl) Von drei Männern ausgeraubt wurde ein 27-Jähriger an einer Bushaltestelle am Hauptbahnhof am frühen Sonntagmorgen. Der Mann saß an der Bushaltestelle der Linie 710, als sich die drei Täter gegen 3 Uhr um ihn herum stellten und Geld forderten.

Dabei zog einer der Täter eine rund 50 Zentimeter lange Machete und bedrohte den 27-Jährigen. Der übergab daraufhin

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen