Plus

Mannheim: Drogeriemarkt geräumt wegen angeblichem Gasgeruch

Mehrere Kunden vernahmen einen starken Gasgeruch im Laden. Die alarmierte Polizei räumte daraufhin das Geschäft und fand später die Ursache für den Geruch heraus.

02.10.2014 UPDATE: 02.10.2014 13:38 Uhr 29 Sekunden
Mannheim. (pol/noa) Ein vermeintlicher Gasgeruch in einem Drogeriemarkt war am Mittwochabend Auslöser einer Räumung durch die Polizei.

Mehrere Kunden fingen laut Polizei gegen 19.45 Uhr im Bereich der Kasse an zu husten. Grund dafür war ein vermeintlich starker Gasgeruch. Fluchtartig verließ ein Teil der Kundschaft das Geschäft.

Als die alarmierte Polizei eintraf, räumten sie zunächst

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?