Plus

Kerze verursacht Gartenhausbrand

Heidelberg. Eine niedergebrannte Kerze verursachte ein Feuer in einer Gartenhütte zwischen der Karlsruher Straße und der L 600, unterhalb des Dormenacker Hof

27.02.2013 UPDATE: 27.02.2013 13:58 Uhr 33 Sekunden
Heidelberg. Eine niedergebrannte Kerze war die Ursache für ein Feuer in einer Gartenhütte am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr zwischen der Karlsruher Straße und der L 600, unterhalb des Dormenacker Hof. Nach Angaben der Polizei ubernachtete ein 66-jähriger Wohnsitzloser in der Gartenhütte. Der Mann hatte in eine Kerze entzündet und schlief ein, ohne diese wieder zu löschen. Die niederbrennende Kerze
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?