Plus

Walldürn: 26-Jähriger durch Futtermischwagen schwer verletzt

Landwirt kollidierte beim rückwärtsfahren mit Teleskoplader

31.10.2016 UPDATE: 31.10.2016 14:51 Uhr 12 Sekunden

Symbolfoto: dpa-Archiv

Walldürn (pol/eka) Ein 26-Jähriger wurde am Sonntagmorgen bei einem Arbeitsunfall in Walldürn schwer verletzt. Ein 47-Jähriger Landwirt fuhr mit einem Futtermischwagen rückwärts und übersah dabei vermutlich einen dahinter stehenden Teleskoplader, sodass dessen Fahrer bei der Kollision schwer verletzt wurde. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Ort
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?