Plus

Weinheimer Einbrecher suchte einen Schlafplatz

Einen etwas ungewöhnlichen Einbrecher lernte ein Weinheimer am Freitagmorgen kennen.

20.07.2013 UPDATE: 20.07.2013 12:13 Uhr 35 Sekunden
Einen etwas ungewöhnlichen Einbrecher lernte ein Weinheimer am Freitagmorgen kennen. Ein etwa 25-Jähriger hatte gegen 1 Uhr die Tür zur Wohnung im ersten Stock aufgebrochen. Er ging offenbar direkt ins Schlafzimmer des schlafenden 44-jährigen Wohnungsbesitzers, weckte ihn und fragte, ob er in der Wohnung übernachten dürfe. Was dann genau passierte, ist noch unklar. Kurz danach verließ der
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?