Plus Miltenberg

Mit Rugbyball Hornhaut verletzt

Rugby-Ball traf Frau so hart im Gesicht, dass sie nichts mehr sehen konnte

14.06.2019 UPDATE: 14.06.2019 16:00 Uhr 13 Sekunden

Symbolfoto: dpa

Miltenberg. (pol) Spielende Kinder haben am Mittwochabend im Schwimmbad eine 44-J├Ąhrige schwer am Auge verletzt. Nach Angaben der Polizei traf ein Rugby-Ball die Frau so fest im Gesicht, so dass sie danach nichts mehr sehen konnte. Ein Arzt stellte daraufhin eine zerrissene Hornhaut fest. Die etwa zw├Âlf bis 13 Jahre alten Kinder hatten sich in der Zwischenzeit aus dem Staub gemacht.

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+