Odenwälder Herbstlauf

1000 Sportler für Herbstlauf in Mudau erwartet

Die 18. Auflage des Mudauer Events bietet am Tag der deutschen Einheit Spektakel, Wettbewerb und herrliche Strecken.

05.08.2022 UPDATE: 05.08.2022 06:00 Uhr 2 Minuten, 3 Sekunden
Der Fünf-Kilometer-Lauf gilt zwar nicht als Königsdisziplin beim Odenwälder Herbstlauf, lockt aber regelmäßig die meisten Läufer an. Der Veranstalter, also der TSV Mudau, rechnet allein für diesen Wettbewerb mit 500 Anmeldungen. Foto: TSV Mudau

Mudau. (pm) Der Odenwald läuft! Die 18. Auflage des Odenwälder Herbstlaufs geht am Tag der deutschen Einheit (Montag, 3. Oktober) über die Bühne. Die Veranstalter dieses herausragenden Events in der Region erwarten rund 1000 laufbegeisterte Menschen im Odenwald. Der Wettbewerb bietet herrliche Strecken durch den herbstlichen Mudauer Odenwald. Die Läufe führen über Asphalt- und größtenteils schotterbefestigte Waldwege ohne markante Steigungen.

Die Startzeiten der einzelnen Läufe:

> Halbmarathon: 9.25 Uhr

> Bambinilauf (600 Meter): 9.27 Uhr

> Zehn-Kilometer-Walking: 9.40 Uhr

Auch interessant
Interview zur Lage des Waldes: "Hier beißt sich die Katze mitunter in den Schwanz"
Mudau: Mit Spiel und Spaß zu besseren Fußballern
Tolles Programm: Nette "Piraten" enterten Mudau
Mudau: Wildschwein-Figur zum zweiten Mal gestohlen

> Fünf-Kilometer-Lauf: 9.50 Uhr

> Zehn-Kilometer-Lauf: 9.55 Uhr

Die Königsdisziplin, der Halbmarathon mit seinen amtlich vermessenen 21,1 Kilometern, startet im Mudauer Odenwaldstadion, führt durch den Ortskern und den Wellerpfad ins Quellgebiet des Mudbachs und von dort in das große Waldgebiet des Mudauer, Schloßauer, Donebacher und Mörschenhardter Neuhofs.

Vorbei an der Marienkapelle biegt die Streckenführung oberhalb von Schloßau auf die Gemeindeverbindungsstraße nach Mörschenhardt ab, um am dortigen Forsthaus im Höhenweg das Dach des Laufevents zu erreichen.

Dort bieten sich herrliche Blicke in den herbstlichen hessischen und bayerischen Odenwald. Zurück geht es über das Hochplateau der ehemaligen Sendeanlage von Donebach, vorbei am Golfplatz zum Tiefpunkt der Strecke im Gewann "Buch" und von dort über den Buchweg, die Dr.-Humpert-Straße und Langenelzer Straße zurück in den Mudauer Ortskern und zum Ziel im Odenwaldstadion.

Die ebenfalls amtlich vermessene Zehn-Kilometer-Strecke ist eine abgespeckte Version des Halbmarathons. Auf dieser Strecke absolvieren zudem die Walker ihren ...

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.