Plus Eberbach

Auch Mieter müssen das Laub auf Gehwegen aufkehren

Die Stadtverwaltung informiert über Regeln zur Reinigungspflicht von Gehwegen und Straßen.

19.10.2022 UPDATE: 19.10.2022 06:00 Uhr 1 Minute, 59 Sekunden
Viele Laubbäume halten an ihren Blättern derzeit noch fest. Andere, Kastanien und Platanen etwa, lassen sie längst fallen und überziehen damit die Gehwege. Sicher ist schon jetzt, dass bald alle Blätter fallen werden – und dass jemand sie wegräumen muss. Foto: Biener-Drews

Eberbach. (coe) Wenn im Herbst die bunten Blätter fallen, sieht das toll aus. Ihr Rascheln unter den Schritten ist wie Musik. Doch was im Park oder Wald wunderschön ist, kann auf Gehwegen beschwerlich und schlimmstenfalls gefährlich werden. Feuchtes Laub und alles darunter kann sehr rutschig sein. Wenn es jetzt auf den Straßen und in den Gassen überhandnimmt, muss es weg. Da Rücksichtnahme ein

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.