Plus Eberbach/Berlin

Zuhören, wenn nachts ein Soldat in Not anruft

Reservist Rudi Joho hat sich vom Bund Deutscher Einsatzveteranen zu einem Lebensbegleiter für Kriegsrückkehrer ausbilden lassen

01.01.2020 UPDATE: 02.01.2020 06:00 Uhr 2 Minuten, 54 Sekunden
’Die Bundesrepublik hat wieder Veteranen. Um Soldaten, die während ihrer Dienstzeit Kriegserlebnisse hatten (wie hier bei einem Einsatz in Kundus/Afghanistan) und nach ihrer Heimkehr und Ende der Dienstzeit Probleme bekommen, kümmert sich der Verband Deutscher Einsatzveteranen. Foto: pa

Von Felix Hüll

Eberbach/Berlin. Tot. In der nächsten Sekunde kannst du tot sein. Der Bildschirmausschnitt würde dann wohl noch stärker wackeln, dann in einem Schwung nach rechts oder links wegsacken, so dass der Zuschauer das waagrecht erkennbare Terrain plötzlich schräg gestellt sehen würde. So eine Szene lässt sich fürs Kino nachstellen. Das Besondere: diesen Film, den

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.