Plus Mannheim

44-Jähriger wegen Kindesmissbrauchs auf den Philippinen verurteilt

Ein Mannheimer meint, sich auf den Philippinen straffrei an wehrlosen Kindern vergehen zu können. Doch die Ermittler kommen ihm auf die Spur. Das Landgericht verurteilt ihn zu einer Haftstrafe. Die Staatsanwältin hat Bedenken beim Strafmaß.

29.11.2019 UPDATE: 29.11.2019 13:47 Uhr 2 Minuten, 23 Sekunden

Symbolfoto: Uli Deck/dpa

Von Julia Giertz, dpa

Mannheim. Da tun sich Abgründe von Gewalt, Gefühlskälte und Rohheit auf. Der am Freitag beendete Mannheimer Prozess gegen einen Mann, der auf den Philippinen seine pädosexuellen Neigungen auslebte, macht deutlich, was sexueller Missbrauch von Kindern konkret bedeutet. Da ist die Rede von einem Video mit dem Titel "Daisy's Destruction" (Zerstörung von Daisy), das

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Mitdiskutieren auf RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen