Plus

Die Supermarkträuberin verfolgt - Courage wird ausgezeichnet

Cornelia Beger und Alexander Metzger wurden für couragiertes Handeln ausgezeichnet - Zeichen gegen "Unkultur des Wegschauens"

13.04.2016 UPDATE: 14.04.2016 06:00 Uhr 1 Minute, 58 Sekunden

Polizeipräsident Thomas Köber (v.l.) mit den couragierten Bürgern Cornelia Beger und Alexander Metzger sowie erstem Bürgermeister und Sicherheitsdezernent Christian Specht sowie Jörg Schmidt vom Förderverein Sicherheit in Mannheim. Foto: Gerold

Von Jan Millenet

Cornelia Beger und Alexander Metzger haben jeweils eine Geschichte erlebt, die sie wohl ihr Leben lang nicht vergessen werden. Beide zeigten Zivilcourage und halfen damit der Polizei, zwei Täter dingfest zu machen, die heute möglicherweise noch auf freiem Fuß wären. Nun wurde ihnen gedankt: Sie erhielten die Auszeichnung "Beistehen statt Rumstehen", den der Förderverein

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.