Plus

87-Jährige am Neckarauer Strandbad ertrunken

Frau wollte am Freitagmorgen im Rhein schwimmen und musste tot geborgen werden - Stadt erneuerte hier gerade das Badeverbot

07.08.2015 UPDATE: 08.08.2015 06:00 Uhr 1 Minute, 34 Sekunden

Schon allein wegen der großen Frachtschiffe hält die DLRG das Badeverbot am Strandbad für "absolut geboten". Foto: Gerold

Von Julie Dutkowski

Mannheim-Neckarau. Dramatische Szenen müssen sich am Freitagmorgen am Mannheimer Strandbad im Stadtteil Neckarau abgespielt haben. Dort ist gestern eine 87-jährige Schwimmerin im Rhein ertrunken. Ein Passant hatte zuvor gesehen, wie auf Höhe des Campingplatzes eine leblose Person im Fluss trieb. Er sprang beherzt in das Wasser, um die Frau ans Ufer zu ziehen,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen