Plus Heidelberg

Dem Traditionsclub "Cave" droht die Insolvenz

Der berühmte Jazz-Club kämpft ums Überleben - 28.000 Euro Spenden helfen nur bedingt - Hoffen auf Stadt und Vermieter

23.06.2020 UPDATE: 24.06.2020 06:00 Uhr 2 Minuten, 5 Sekunden
Seit Anfang 2017 betreiben Werner Lorenz (l.) und Rico Riedmüller das Cave 54 in der Krämergasse. Foto: Hentschel

Von Philipp Neumayr

Heidelberg. Louis Armstrong, Ella Fitzgerald, Frank Zappa, Carlos Santana, Udo Lindenberg: Sie alle waren einst im Cave 54 zu Gast oder traten dort auf. Jetzt steht Deutschlands ältester studentischer Jazz-Club vor dem Aus. "Wir sind momentan quasi blank", sagt Werner Lorenz. "Ob wir überleben, hängt davon ab, wie lange die ganze Geschichte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Mitdiskutieren auf RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.