Plus Heidelberg

Anwohner finden breitere Ziegelhäuser Brücke gefährlich

Interessengemeinschaft der Betroffenen fordert mehr Kommunikation von der Stadt. Es gibt Sorge vor Einschränkungen.

27.01.2022 UPDATE: 28.01.2022 06:00 Uhr 2 Minuten, 31 Sekunden
Der Abstand zwischen der Ziegelhäuser Brücke und den angrenzenden Häusern ist ohnehin knapp. Anwohner befürchten nun, dass er noch knapper wird und sich die Verkehrssituation verschlechtert, sollte die neue Brücke verbreitert werden. Foto: Alex

Von Peter Wiest

Heidelberg. Der Schrecken, der ihr kurz zuvor in die Glieder gefahren war, ist Dagmar Jung noch anzumerken, als sie zum Anwohnertreffen der vom geplanten Neubau der Ziegelhäuser Brücke unmittelbar Betroffenen in die Brahmsstraße direkt unterhalb der Brücke kommt. "Gerade habe ich es wieder erlebt", schildert sie, was ihr oben in der Kleingemünder Straße

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.