Plus

RNZ-Sommertour 2015: Mit dem Fahrrad in die römische Geschichte (plus Bilderstrecke)

Sommertour mit Althistoriker Andreas Hensen nach Ladenburg - Von Nekropolen und den Resten eines Kastells

16.08.2015 UPDATE: 17.08.2015 06:00 Uhr 2 Minuten, 23 Sekunden

Andreas Hensen fährt voran (oben in rot): Bei idealem Wetter radelten 25 RNZ-Sommertouristen von Heidelberg nach Ladenburg - auf den Spuren der alten Römer. Auf der Strecke gab es viel zu entdecken: etwa einen Wegpfeiler mit Inschrift oder einen originalen römischen Altar. Und in Ladenburg wartete noch eine echte Ausgrabungsstätte. Fotos: Alex (1) / Kreutzer (3)

Von Anica Edinger

Es ist ein unauffälliges Monument, das da kurz vor Ladenburg am Wegesrand steht: ein Sandstein, keine Inschrift, oben die Reste eines steinernen Pinienzapfens, das Symbol für die Ewigkeit im Totenkult. "Es ist ein bisschen provinziell", meint Andreas Hensen, "aber dabei handelt es sich tatsächlich um ein römisches Original - nämlich um einen gut erhaltenen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.