Plus

Zeichen der Erholung bei Blackberry

Waterloo (dpa) - Beim Smartphone-Pionier Blackberry trägt der Fokus auf Software nach einer schmerzhaften Durststrecke Früchte. Im vergangenen Quartal fiel der Verlust deutlich geringer aus als von Analysten erwartet.

18.12.2015 UPDATE: 18.12.2015 16:36 Uhr 48 Sekunden
Blackberry Classic
Blackberry Classic: Beim Smartphone-Pionier Blackberry trägt der Fokus auf Software nach einer schmerzhaften Durststrecke Früchte. Foto: Andrew Gombert/Archiv

Waterloo (dpa) - Beim Smartphone-Pionier Blackberry trägt der Fokus auf Software nach einer schmerzhaften Durststrecke Früchte. Im vergangenen Quartal fiel der Verlust deutlich geringer aus als von Analysten erwartet.

Die Aktie des kanadischen Unternehmens schoss daraufhin zeitweise um acht Prozent hoch. Zugleich ist die Zukunft des angeschlagenen Smartphone-Geschäfts weiterhin

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?