Plus Schnelles Internet

Telekom peilt eine Million Glasfaseranschlüsse in Berlin an

Mehr als eine halbe Million Anschlüsse will der Bonner Konzern bis Ende 2025 in der deutschen Bundeshauptstad fertiggestellen. Die Glasfaserübertragung soll bis in die Wohnung gehen.

12.03.2021 UPDATE: 12.03.2021 12:48 Uhr 54 Sekunden
Glasfaserkabel
Ein Bündel mit Umhüllungen für Glasfaserkabel. Foto: Uwe Anspach/dpa

Berlin (dpa) - Die Deutsche Telekom will in Berlin bis zum Jahr 2027 einer Million Privathaushalten, Firmen und Schulen schnelles Internet über reine Glasfaserleitungen ermöglichen.

600.000 Anschlüsse sollen bis Ende 2025 fertiggestellt sein, teilte der Bonner Konzern mit. Wie viele "Fiber to the Home"-Anschlüsse, bei denen die Glasfaserleitungen bis in die Wohnungen gehen, die Telekom

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?