Plus High-Tech-Markt

Supermarktkette Tegut eröffnet Laden ohne Kassierer

Einkaufen praktisch rund um die Uhr und ohne an die Kasse zu gehen - mit diesem neuen Konzept reagiert der Lebensmittelhändler Tegut auch auf neue Konsumgewohnheiten der Verbraucher. Einen ersten Testladen gibt es jetzt in Fulda.

05.11.2020 UPDATE: 05.11.2020 14:38 Uhr 1 Minute, 35 Sekunden
Supermarktkette Tegut eröffnet Markt ohne Kassierer
Blick ins Innere eines digitalen Testladens mit dem Namen "tegut ...teo" in Fulda. Der mit 50 Quadratmetern relativ kleine Markt bietet nach Angaben des Unternehmns rund 950 Artikel des täglichen Bedarfs und kommt ohne Kassierer aus. Foto: Björn Friedrich/tegut/dpa

Fulda (dpa) - Mit einem neuen digitalen Ladenkonzept ohne Kassierer will die Supermarktkette Tegut zusätzliche Kunden gewinnen.

Wie das Unternehmen aus Fulda am Donnerstag mitteilte, wurde in der osthessischen Stadt ein digitaler Testladen eröffnet, in dem die Kunden ihre Artikel scannen und per App, Kredit- oder Girokarte bezahlen können, ohne an eine Kasse zu gehen. "Wir reagieren mit

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?