Plus Tüv-Report 2021

Jedes fünfte Auto fällt durch

Der Tüv-Report 2021 listet wieder Sieger und Verlierer in den einzelnen Klassen auf - wer liegt vorn?

05.11.2020 UPDATE: 05.11.2020 11:12 Uhr 2 Minuten, 10 Sekunden
Einer aus dem Trio: Beim Tüv-Report 2021 teilt sich der Opel Insignia (Bild) noch mit Mercedes B-Klasse und Porsche 911 mit jeweils 2,2 Prozent Mängelquote den zweiten Platz. Foto: Opel Automobile GmbH/dpa

Berlin (dpa) - Sind Sie auch immer aufgeregt, wenn Ihr Auto zur Hauptuntersuchung (HU) muss? Etwas Sorge ist manchmal auch angebracht. Rund jedes fünfte Auto (19,9 Prozent) fällt bei der HU beim Tüv mit erheblichen Mängeln durch. Und knapp jedes Dritte (rund 29,6 Prozent) hat Mängel. Das zeigt der Report, den der Tüv-Verband (VdTÜV) am Donnerstag in Berlin veröffentlicht hat.

Allerdings

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?