Plus Karriere im Schneckentempo

Wie schnell muss ich aufsteigen?

Was hilft gegen das ewige Vergleichen?

27.07.2022 UPDATE: 27.07.2022 09:25 Uhr 2 Minuten, 38 Sekunden
Den nächsten Karriereschritt verschlafen? In der Berufslaufbahn muss es nicht immer nur steil nach oben gehen. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa

Braunschweig/Mainz (dpan) - Am Anfang der Karriere müssen sich die meisten erst einmal im Berufsleben zurechtfinden und an die Arbeit gewöhnen. Doch irgendwann stellt man vielleicht fest: Die anderen machen alle viel schneller Karriere.

Die sind mit 30 schon Abteilungsleiter oder Juniorchefin, mit 40 in die Geschäftsführung aufgestiegen. Irgendwie komme nur ich nicht voran. Aber ist

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?