Plus

Nur Backofen war gestern - Hersteller setzen auf Dampf-Kombigeräte

So ziemlich jeder Hersteller von Haushaltsgeräten setzt derzeit darauf: Kombi-Geräte, die einen klassischen Backofen mit einem Dampfgarer vereinen.

20.04.2015 UPDATE: 20.04.2015 12:11 Uhr 3 Minuten, 3 Sekunden

 Der Backofen mit Dampfgarer namens DGC 6660 XXL von Miele fasst 68 Liter. So lassen sich verschiedene Speisen zeitgleich zubereiten (4159 Euro). Foto: Miele

Berlin (dpa)  Mit einem Backofen kann man nicht nur backen. Mit den Geräten lässt sich auch braten und grillen. Doch das ist noch lange nicht alles: Neue Backöfen haben auch Dampfgarer in sich vereint. Dieser bereitet Speisen besonders schonend zu. Die Lebensmittel garen im Wasserdampf, so bleiben Vitamine und Mineralien erhalten. Das Gleiche gilt für den Geschmack und die Farbe. Antworten auf

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen