Plus

Fensterputzen im Winter

Vom Sauberen zum Schmutzigen: Mit den Rahmen anfangen - Am besten an Tagen ohne Frost und Sonne loslegen

01.12.2016 UPDATE: 02.12.2016 06:00 Uhr 1 Minute, 42 Sekunden

Foto: dpa

Von Katja Fischer

Fensterputzen bei Minusgraden ist keine gute Idee. Aber an milden Wintertagen kann ruhig geputzt werden. "Ist es draußen kälter als minus fünf Grad Celsius, vereist das Putzwasser sofort auf den Fensterscheiben", sagt Rosemarie Weber, Landesvorsitzende des DHB Netzwerks Haushalt Bayern. Frostschutzmittel wie Spiritus im Putzwasser könnten das verhindern. Weber hält

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?