Plus Mecklenburger Seenplatte

Über den Wipfeln auf dem Baumkronenpfad

Die tausendjährigen Eichen von Ivenack sind einer der größten Naturschätze in der Mecklenburgischen Seenplatte Von Ekkehart Eichler

20.03.2020 UPDATE: 21.03.2020 06:00 Uhr 3 Minuten, 30 Sekunden
Fast schon elegant schlängelt sich der Baumkronenpfad durch Ivenacks Baumwelt. Fotos: Ekkehard Eichler

Von Ekkehart Eichler

Sagenhafte 1000 Jahre! Soviel hat der Methusalem unter Ivenacks Eichen auf dem knorrigen Zähler. Wie eine gigantische Säule ragt das mächtigste der sechs erhaltenen XXL-Exemplare gen Himmel. Mit 3,50 Metern im Durchmesser. Mit 11 Metern Umfang. Mit 35,5 Metern Höhe. Und einem Volumen von 180 Kubikmeter Holz. Oder anders ausgedrückt: In Ivenack steht das größte,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?