Im Sommer verreisen

Direktzug von Frankfurt an den Atlantik

Der TGV-Zug soll in weniger als acht Stunden in Bordeaux sein.

25.01.2023 UPDATE: 25.01.2023 10:07 Uhr 15 Sekunden

 Der Buga-ICE. Foto: zg

Berlin/Frankfurt. (dpa) Im kommenden Sommer können Bahnkunden mit einem Hochgeschwindigkeitszug von Frankfurt direkt an den Atlantik fahren.

Die Deutsche Bahn bietet in Kooperation mit der französischen Gesellschaft SNCF vom 8. Juli bis zum 26. August jeweils samstags einen durchgehenden TGV-Zug an, der die Strecke nach Bordeaux in weniger als acht Stunden schaffen soll.

Tickets kosten ab 69,90 Euro. Weitere Haltepunkte in Deutschland sind Mannheim und Karlsruhe, wie die DB am Mittwoch mitteilte.