Plus Richtig Blutdruck messen

Blutdruck in Praxis oft zu hoch

Deshalb auch zu Hause messen

27.01.2020 UPDATE: 30.01.2020 06:00 Uhr 32 Sekunden
Foto: dpa

(dpa). Bluthochdruck-Patienten sollten ihren Blutdruck regelmäßig messen – und zwar zu Hause. Denn die dort ermittelten Werte sind oft genauer und damit besser als Messergebnisse aus der Arztpraxis, erklärt die Deutsche Herzstiftung.

Beim Arzt fallen die Werte den Angaben nach oft etwas zu hoch aus. Einer der Gründe dafür ist der sogenannte Weißkitteleffekt: Manche Patienten sind allein

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?