Plus Kinderwunsch

Wie der Lebensstil die Fruchtbarkeit beeinflusst

Es gibt Schrauben, an denen sie drehen können, um die Chancen zu erhöhen. Aber nicht immer reicht das.

09.01.2023 UPDATE: 09.01.2023 11:04 Uhr 3 Minuten, 18 Sekunden
Der Kinderwunsch ist groß. Die Sorge, ob es wohl klappt, ist es bei einigen Paaren auch. Foto: Oliver Berg/dpa

München (dpa) - Wie es um die eigene Fruchtbarkeit bestellt ist - das weiß man meist erst, wenn man versucht, ein Kind zu bekommen. Die gute Nachricht: Wer auf einen gesunden Lebensstil achtet, kann vermeiden, dass die eigene Fruchtbarkeit Schaden nimmt. Und das heißt: eine größere Chance, dass es mit dem Kind klappt.

Zwei Reproduktionsmediziner geben einen Überblick, worauf Paare

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?