Plus Grippe, Corona, RSV

So können wir uns an Weihnachten schützen

Stille Nacht, Heilige Nacht - einer schnieft, einer fiebert. Derzeit sind viele von Atemwegsinfekten betroffen. Wie feiert man sicherer, gerade mit Risikopersonen in der Familie?

15.12.2022 UPDATE: 15.12.2022 08:27 Uhr 3 Minuten, 19 Sekunden
Wie können wir uns vor Infektionen an Weihnachten schützen? Wichtig ist diese Frage vor allem für die, bei denen Grippe, Corona und Co. schwer verlaufen könnten. Foto: Tom Weller/dpa/dpa-tmn​

Von Ricarda Dieckmann

Jena/Hamburg (dpa/tmn) - Na, gibt es in Ihrem Umfeld derzeit auch eine Hand voll Menschen, die ordentlich verschnupft sind oder flachliegen? Wahrscheinlich schon, denn jetzt im Dezember sind außergewöhnlich viele Menschen von Atemwegserkrankungen betroffen.

Dahinter stecken verschiedene Erreger, wie die Wochenberichte des

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?