Plus

"Wundermittel" Cannabis: Israel hofft auf boomende Branche

In Israel ist der medizinische Gebrauch von Hanf schon seit 25 Jahren erlaubt. Mit der aktuellen Legalisierung in Deutschland erhoffen sich erfahrene israelische Unternehmer nun hohe Export-Erträge.

17.03.2017 UPDATE: 17.03.2017 09:27 Uhr 2 Minuten, 15 Sekunden
«Wundermittel» Cannabis: Israel hofft auf boomende Branche

Ein Holocaust-Überlebender erhält in einem Pflegeheim im Kibbutz Naan nahe Rehovot, Israel von einer Krankenschwester medizinisches Marihuana, das er in seiner Pfeife raucht. Das Marihuana soll die Folgen seiner traumatischen Erlebnisse lindern. Foto: dpa

Von Sara Lemel

Tel Aviv (dpa) - In Deutschland dürfen Kranke seit diesem Monat Cannabis auf Rezept erhalten - in Israel ist die medizinische Anwendung schon seit einem Vierteljahrhundert Praxis. Das kleine Land am Mittelmeer gilt weltweit als sehr fortgeschritten in der Erforschung und dem Anbau von medizinisch nutzbarem Cannabis sowie der Herstellung von

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?