Plus Taschengeld

Wie viel Geld bekommen Grundschüler regelmäßig?

Den Umgang mit Geld lernen Kinder mit Hilfe des Taschengeldes.

06.07.2021 UPDATE: 06.07.2021 11:45 Uhr 49 Sekunden
Laut einer Umfrage bekommen viele Grundschüler in Deutschland kein regelmäßiges Taschengeld. Foto: Christin Klose/dpa

Berlin (dpa) - Grundschüler in Deutschland bekommen derzeit im Durchschnitt 3,50 Euro Taschengeld pro Woche. Damit ist das Niveau des Taschengeldes seit 2013 leicht gestiegen, wie eine repräsentative Umfrage von Forsa im Auftrag von Cosmos Direkt zeigt. Damals bekamen die 6- bis 9-jährigen Kinder im Durchschnitt 2,90 Euro.

15 Prozent der Kinder bekommen pro Woche bis zu 2 Euro

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?