Plus Streit vermeiden

Testamentsvollstrecker kümmern sich ums Erbe

Vielfach haben Erblasser Sorge, dass ihre Erben mit der Verteilung des Nachlasses überfordert sind. In diesen Fällen kann ein Testamentsvollstrecker helfen.

06.07.2021 UPDATE: 06.07.2021 14:23 Uhr 1 Minute, 5 Sekunden
Testamentsvollstrecker kümmern sich um das Erbe. Das kann helfen, Streit innerhalb der Erbengemeinschaft zu vermeiden. Foto: Christin Klose/dpa

Berlin (dpa) - Erbfälle sind selten einfach. Oft gibt es mehrere Erben, die gemeinsam eine Erbengemeinschaft bilden. Über die Verteilung oder den Verkauf der einzelnen Nachlassgegenstände müssen sich alle Erben einigen, erklärt die Bundesnotarkammer in Berlin. Nicht selten kommt es dabei zu einem Streit.

Über die Anordnung von Testamentsvollstreckung im Testament oder Erbvertrag kann

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?