Plus Streit unterm Tannenbaum

Kindern keine Harmonie vorspielen

Wie geht man damit um, wenn es trotz aller guten Vorsätze zum Knall kommt?

21.12.2020 UPDATE: 21.12.2020 14:44 Uhr 1 Minute, 5 Sekunden
Auch Streit kann zu Weihnachten gehören. Dabei sollte aber fair miteinander umgegangen werden. Foto: Christin Klose/dpa
München (dpa) - Eigentlich hat sich jeder harmonische Feiertage vorgestellt. Doch ausgerechnet unterm Tannenbaum kommt es dann zum großen Familienkrach. Gibt es eine Strategie, wie man einem Streit vorbeugen kann? Das geht am besten, wenn man sich über die Mythen der Feiertage klar wird und sie mit den eigenen Bedürfnissen in Balance bringt, empfiehlt Karen Silvester vom
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?