Plus Sizilianische Küche

Thunfischsteaks mit Caponata

Food-Bloggerin Julia Uehren bringt sizilianische Küche auf den Teller. Dazu grillt sie ein Stückchen frischen Fisch und toppt ihn mit einer köstlichen süß-sauren Gemüsepaste.

27.10.2021 UPDATE: 27.10.2021 09:15 Uhr 1 Minute, 18 Sekunden
Sieht aus wie ein Stückchen Kuchen, ist aber ein Thunfischsteak in Sushi-Qualität. Es wird gegrillt und mit einer Gemüsepaste serviert. Foto: Julia Uehren/loeffelgenuss.de/dpa

Köln (dpa) - Kennen Sie Caponata? Das ist eine köstliche Gemüsepaste aus Sizilien. Dafür köcheln scharf angebratene Auberginen mit Zwiebeln, Knoblauch, Stangensellerie, Kapern und Oliven in einer fruchtigen Tomatensoße. Gewürzt wird diese mit karamellisiertem Zucker, der mit Essig abgelöscht wurde.

Caponata schmeckt herrlich würzig und süßsauer. In Italien wird sie manchmal mit in Öl

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?