Plus Rezept

Eine leckere Fischfrikadelle

Die Food-Bloggerin Julia Uehren verpasst ihren Fischfrikadellen einen Frische-Kick.

26.10.2022 UPDATE: 26.10.2022 09:41 Uhr 1 Minute, 33 Sekunden
Ein feiner Zitronenabrieb sowie Lauchzwiebeln, Dill und Petersilie verleihen den Fischfrikadellen einen wunderbar frischen Geschmack. Foto: Julia Uehren/loeffelgenuss.de/dpa

Köln. (dpa) Fisch ist reich an Proteinen und wertvollen Omega-3-Fettsäuren, Vitaminen und Spurenelementen. Gut für unsere Gesundheit. Und wenn wir darauf achten, dass der Fisch, der auf unserem Teller landet, aus nachhaltiger Fischerei stammt, können wir ihn guten Gewissens genießen. Nur mögen manche aber einfach keinen Fischgeschmack. Denjenigen empfehle ich dieses Rezept für

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?