Plus Ratlos vorm Weinregal

Wie wählt man den richtigen Tropfen?

Die Weinauswahl im Supermarkt kann schnell erschlagend wirken. Dabei muss man gar nicht so viel über Wein wissen, um trotzdem die passende Flasche zu finden.

02.11.2023 UPDATE: 02.11.2023 14:00 Uhr 3 Minuten, 43 Sekunden
Nehme ich die Flasche mit dem schönsten Etikett? Für viele ist die Weinauswahl im Supermarkt ein Griff ins Blaue. Foto: Benjamin Nolte/dpa-tmn​

Von Christiane Meister-Mathieu

München/Bodenheim (dpa/tmn) - Wer im Supermarkt Wein kaufen will, findet sich vor meterlangen Regalen wieder. Und muss sich entscheiden: rot, weiß oder rosé? Trocken oder feinherb, soll’s ein Riesling sein oder ein Müller-Thurgau? Liegt das Budget eher bei drei oder bei 15 Euro pro Flasche? Mit der Entscheidung ist man meist allein - nur selten gibt es

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+