Plus

Die Kunst des Kandierens: Haltbar gemachte Köstlichkeiten

Das Zubereiten von kandierten Früchten ist gar nicht so schwierig.

03.08.2016 UPDATE: 03.08.2016 11:54 Uhr 2 Minuten, 19 Sekunden

Zum Kandieren eignen sich alle möglichen Früchte - wie hier die Ananas. Foto: Gräfe und Unzer/Jana Liebenstein

Berlin. (dpa)  Auf Kuchen oder Desserts, in Müsli, Joghurt oder pur zum Naschen: Kandierte Früchte schmecken lecker und eignen sich hervorragend als essbare Dekoration. Und während Backen oder Kochen ziemlich anspruchsvoll sein kann, ist Kandieren eigentlich kinderleicht.

Welche Früchte sich eignen: Im Prinzip lassen sich alle Früchte kandieren: von Kiwi, Papaya, Mango über Quitte,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?