Plus

Streiks bei Amazon bis Heiligabend

München (dpa) - Auch in der Schlussphase des Weihnachtsgeschäfts gehen die Streiks beim Versandhändler Amazon an zahlreichen Standorten weiter. Bis Heiligabend hat die Gewerkschaft Verdi die Mitarbeiter in vier Logistikzentren aufgerufen, die Arbeit niederzulegen.

23.12.2014 UPDATE: 23.12.2014 06:46 Uhr 1 Minute, 17 Sekunden
Streik
Streikende Amazon-Mitarbeiter stehen in Bad Hersfeld vor dem Logistikzentrum (Archiv). Foto: Uwe Zucchi

München (dpa) - Auch in der Schlussphase des Weihnachtsgeschäfts gehen die Streiks beim Versandhändler Amazon an zahlreichen Standorten weiter. Bis Heiligabend hat die Gewerkschaft Verdi die Mitarbeiter in vier Logistikzentren aufgerufen, die Arbeit niederzulegen.

Mit einer Dauer von mehr als einer Woche ist es der bisher längste Streik bei Amazon Deutschland. Viele Kunden berichten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?